Was bedeutet Praxis Transfer Training?

2816
434


Lernen ist in jedem Alter wichtig, nicht nur in der Schule Der Leitspruch: Man lernt nie aus gilt das ganze Leben. Besonders in der Berufswelt ist die stetige Verbesserung an sich und dem Praxiswissen wichtiger, denn je. Doch wie schafft man neben dem Stress in der Arbeit und dem normalen Alltag, effektiv zu lernen? Antworten bietet das Praxis Transfer Training.



Als Praxis Transfer Training bezeichnet man, wenn gelerntes in praktisches umgesetzt wird. In so genannten Coachings oder Seminaren sollen Lernprozesse optimiert und verbessert werden, um somit eine wichtige Grundlage für die persönliche Veränderung und berufliche Weiterentwicklung des Mitarbeiters zu gewährleisten.



Neben den normalen Mitarbeiter werden genauso Manager geschult, die vorhandenen Hindernisse beim Lernen, verstehen und umsetzen von Lerninhalten zu bewältigen. So wird ihnen unter anderem beigebracht wie Sie mit Ängsten wie zum Beispiel Zeitdruck umzugehen haben und wie Sie persönliche Aufgaben unter der Prämisse Zeitdruck im Betrieb optimal zu erledigen haben.



Die Seminare werden von einem Trainer geleitet, der verschiedene Methoden anwenden kann. Hier gibt es mehrere Optionen, wie das Praxis Transfer Training von statten gehen könnte. Zum einen das Mehrtägige oder Mehrstündige Trainingsseminar hier steht vor allem die Vermittlung von Lerninhalten, sowie die Optimierungen der Umsetzung dieser an Ein gutes Beispiel dafür sind Trainings für Verkaufsgespräche (Verkaufstraining) oder die Beratungsgespräche von Mitarbeitern gegenüber den Kunden.



Zum anderen gibt es aber auch die persönliche Betreuung für Unternehmen. Hier werden Mitarbeiter in Ihrem Berufsleben begleitet, Schwächen aber auch Stärken ausgewertet und somit überprüft, ob das erlangte Fachwissen richtig angewandt wird. Dieses erweiterte Coaching kann dann sowohl per Telefon als auch Persönlich vor Ort stattfinden.



Diese Form von Schulung hat sich besonders Erfolgsversprechend erwiesen, daher setzten viele Unternehmen auf das Praxis Transfer Training. Der Angestellte kann auch viel für sein Privatleben durch das Coaching lernen. Die Seminare können in den unterschiedlichsten Bereichen durchgeführt werden, je nachdem was für das Unternehmen wichtig ist.





Ein Spezialist im Praxis Transfer Training ist die Firma Frontline Consulting Group, welche genau diese Art des Trainings anbietet.


Über den Autor


Marco Schmitz
Beschäftigt sich mit vielen Themen des Internets. Er schreibt bereits seit einigen Jahren Artikel mit dem Themenschwerpunkt: Aktuelles Zeitgeschehen und Technik. Schreibt seit dem 17.08.2012 für diese WissenOnline.

Zum Thema passende Artikel:

TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »