Wenn der Handwerker über das Internet kommt

1721
452 (~3 Min)


Den richtigen Handwerker zu finden, ist nicht so leicht, denn oft gehen die angepriesenen Leistungen und das tatsächlich erbrachte Ergebnis weit auseinander. Neben der lokalen Suche nach einem Handwerksbetrieb bietet sich das Internet als Quelle an. Das Internet bietet dem einzelnen Handwerker genügend Platz, sich und seine Leistungen zu präsentieren, aber auch anderen Usern die Möglichkeit, über Erfahrungen mit einzelnen Betrieben zu berichten. Das Angebot und die Referenz, ob nun Gut oder schlecht, liegen folglich gleich nebeneinander. Das macht die Online-Suche nach dem passenden Handwerksunternehmen vorteilhaft.

Wie früher die gelben Seiten als dickes Buch in jedem Haushalt zu finden waren, übernehmen heute Web-Portale die arbeit beim Handwerker suchen und finden - Sie sind immer und überall Online verfügbar, dazu mit weit bequemerer Suchfunktion. Das hilft, einen Handwerksbetrieb in der Nähe zu finden, denn eine zu weite Anreise ist meist ungünstig für Handwerksarbeiten. Das Branchenbuch & Webkataloge (z.B.: www.handwerker-anzeiger.de) bieten einen guten Überblick auf die verschiedenen Gewerke. Oft schalten Unternehmen in den Katalogen zusätzliche Anzeigen, um auf besondere Leistungen oder Angebote hinzuweisen.



Natürlich kann die Handwerkersuche auch aktiv betrieben werden. Inserate in einem Webkatalog zu schalten ist ein Weg, um Unternehmen auf das eigene Gesuch aufmerksam zu machen. Dabei können bestimmte Anforderungen und der Einzugsbereich formuliert werden, aus dem sich Betriebe zur Angebotsabgabe melden können. Je größer der Umfang der anstehenden Arbeiten ist, desto größer sollte auch der angegebene Einzugsbereich sein. Denn damit vergrößern sich die Chancen auf ein günstiges Angebot. Bei umfangreichen Arbeiten sind längere Anfahrten für das Unternehmen wieder lohnenswert. Um einen Wasserhahn zu wechseln, wird kaum ein Betrieb weite Fahrten auf sich nehmen. Es sei denn, die Fahrtkosten werden bezahlt. Ein Punkt, auf den bei der Handwerkersuche gesondert geachtet werden sollte.

Den Unternehmen und Betrieben aus dem Handwerksbereich bieten sich mit Branchenbuch & Webkataloge gute Instrumente, die eigene Firma und das Leistungsangebot zu präsentieren. Wie umfangreich diese Anzeigen oder Inserate ausfallen, liegt ganz beim Betrieb selbst. Derjenige, der eine bestimmte Leistung sucht, freut sich natürlich über ausführliche Informationen und findet bei einem Unternehmen vielleicht noch ein weiteres Angebot, das er oder sie in Anspruch nehmen will. Denn wie alle Hausbesitzer wissen, ist ein Haus nie ganz fertig und es gibt immer was zu tun.


Über den Autor


HMN
... Schreibt seit dem 17.08.2015 für diese WissenOnline.

Zum Thema passende Artikel:

TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »