Du bist hier: StartseiteWissenVersicherungDer Wechsel der KFZ-Versicherung

Der Wechsel der KFZ-Versicherung

1820
266 (~2 Min)
Zum Jahresende steht es fest, so gut wie sämtliche Versicherungsgesellschaften werden die Kosten für die KFZ-Versicherung massiv erhöhen.

D a zum Jahresende die Laufzeiten der meisten Kfz-Versicherungsverträge ablaufen, ist alljährlich der 30.11 die Deadline für die Versicherungsnehmer, bis zu dem sie ihre Kraftfahrzeug-Versicherung annullieren müssen, vorausgesetzt, dass sie ihr KFZ ab dem 1. Januar bei einem anderen Versicherer versichern zu gedenken. Ein Versicherungswechsel sollte daher immer passend durchgeführt werden. Um den Wechsel der Kraftfahrzeug-Versicherung bequem hinter scih zu bringen, bietet sich ein Versicherungsvergleich im WWW quasi an.

Die meisten Seiten über Versicherungen offerieren neben dem angesprochenen Versicherungsvergleich auch die Möglichkeit den Wechsel der KFZ-Versicherung spielend am heimischen Computer auszuführen. Nach der Eintragung der Daten ihres Autos und einigen wenigen Eckdaten rund um ihre Person wie bspw. das Alter, Geschlecht und dem Wohnort kriegen sie eine Tabelle sämtlicher in Frage kommender Versicherungstarife. Auf diese Weise ist es ohne zusätzliche Erfahrungen im Versicherungsbereich machbar sich seine passenden Tarife auszusuchen. Sie erhalten sämtliche für die neue Kraftfahrzeug-Versicherung relevanten Unterlagen umgehend auf dem Postweg. Der weitere Part des Wechsels wird von der neuen Versicherung erledigt. Als Versicherter erhalten sie nur noch den Versicherungsschein per Einschreiben.

Der Rest wird automatisch ohne ihr Zutun vollzogen. Die Vertragsaufhebung der alten KFZ-Versicherung muss man nichtsdestotrotz eigenhändig mit einem Brief an die aktuelle Kraftfahrzeug-Versicherung verrichten. Vordrucke für die Vertragsauflösung einer KFZ-Versicherung erhalten sie des Öfteren bei den Vergleichsportalen oder direkt von der neuen KFZ-Versicherung.

In diesen Vordrucken müssen lediglich die Daten des aktuellen Versicherungsvertrags angegeben werden.

Zum Thema passende Artikel:

TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo