Du bist hier: StartseiteReisenUrlaub im Herzen der Dolomiten
Urlaub im Herzen der Dolomiten

Urlaub im Herzen der Dolomiten

3648
227 (~2 Min)
Das Hochpustertal in Südtirol ist mit Abstand eines der schönsten Urlaubsgebiete im Alpenraum.

M it den Sextner Dolomiten und den wunderschönen Landschaften kan dieses Gebiet absolut überzeugen. Im Sommer ideal um Erholung und Entspannung zu suchen, aber auch für die sportlich aktiven gibt es zahlreiche Möglichkeiten wie klettern, wandern, Mountainbike und vieles mehr. Aber auch speziell im Winter kommen zahlreiche Touristen ins Hochpustertal zum Skifahren. Der Ferienort Sexten welcher durch die Drei Zinnen weltbekannt ist verfügt über zwei große Skigebiete mit abwechslungsreichen Pisten. Nicht nur für Skifahrer, sondern auch zum Langlaufen, Rodeln, Schneeschuhwandern oder Klettern in der höchsten Indoor Kletterhalle Italiens ist Sexten ein Ort zum genießen.

Vor kurzem wurden die Dolomiten als Weltnaturerbe offiziell von der UNESCO bestätigt. Somit gehören Sie mit einigen anderen Gebieten zu den schönsten Plätzen weltweit.

Erreichbar ist dieses Feriengebiet nicht nur mit dem Auto (von München ca. 3 Stunden) sondern auch mit dem Zug (zum Bahnhof in Innichen, ca. 8 km von Sexten entfernt) oder mit dem Flugzeug zu einem der Flughäfen in der Nähe. Vom Bahnhof werden Sie meist direkt vom Hotelpersonal abgeholt und auch vom Flughafen werden Transfers ins Hochpustertal angeboten

Zum Thema passende Artikel:

TOP
Datenschutzeinstellungen Diese Webseite verwendet Cookies, um essenzielle Funktionen zu ermöglichen, das Angebot zu verbessern und die Nutzung der Webseite zu analysieren.
Unter Cookie-Einstellungen können Sie selbst entscheiden welche Cookies sie zulassen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

AktiviertEssenzielle Cookies, notwendig für den Betrieb der Webseite
DeaktiviertVerwendung von Tracking-Technologien, u.a. Google Analytics
DeaktiviertVerwendung von externen Adserver-Technologien zur Bereitstellung relevanter Werbung
DeaktiviertVerwendung von externen Multimedia- und Streamingdiensten, u.a. YouTube, Vimeo