Was man über Linkaufbau wissen sollte

856
390 (~3 Min)


1. Unique Content


Egal ob man sich bei Branchenverzeichnissen anmeldet oder weitere Webmaster über die eigene Internetpräsenz berichten, relevant sind einzigartige Texte. Sofern man den identischen Beitrag unter diversen Portalen veröffentlicht, registrieren die Robots der Suchmaschinen das und werten die Textlinks ab. Auch für Webkatalogen und Social Bookmarks sollte das Schriftgut variiert werden.


2. Aufbauen von Links mit diversen Linkquellen


Eine Website, die ausschliesslich Backlinks seitens Gästebücher bekommt, wird wohl niemals bei den Suchergebnissen zuvorderst anzutreffen sein. Dies ist sicherlich bei allen Backlinkvarianten zu beachten. Forenlinks, Backlinks aus Gastbeiträgen und SocialBookmark-Portalen sollten allesammt bei einem zielorientierten Linkaufbau genutzt werden, weil es hier die richtige Mixtur benötigt.


3. Vielfältige Linktexte


Hat eine Homepage immerzu den übereinstimmenden Text bei seinen eingehenden Backlinks, kann das von den Suchmaschinenanbietern herausgefunden werden und die Links besitzen einen kleineren Wert für den Linkaufbau.Verschiedene Linktexte sind in diesem Zusammenhang eine Bedingung, weil dies natürlicher aussieht und die Links so keinesfalls abgewertet werden.


4. Von welcher Stelle wird man verlinkt? Wenn alle Backlinks von der gleichen Position anderer Webseiten verweisen, ist dies äusserst auffällig und der Linkjuice ist deshalb gering. Sollte man die Platzierung seiner Backlinks lenken können, wird empfohlen, selbige aus dem Content heraus auf einer Homepage zu erhalten. Um Linkaufbau natürlich wirken zu lassen, sollte man Backlinks vonseiten Sidebars, Footer und dem Text hervor setzen können.


5. Unterseiten auf der eigenen Website korrekt verlinken


Im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung ist es ungeheuer schwerwiegend, dass die Robots der Suchmaschinen den Verweisen nachgehen können. Zwischenzeitlich haben eine Vielzahl Websites ihre Links auf die Unterseiten mittels Javascript plaziert. Hat man die eigenen Verweise per Javascipt eingebaut, muss man einiges beachten. Sollte selbige Scriptsprache benutzt werden, muss zwangsläufig auch ein Hyperlink per HTML eingesetzt werden. Jene Links können beispielsweise im Footer untergebracht werden. Diese 5 Punkte sind sehr relevant für die Suchmaschinenoptimierung und den Linkaufbau. Natürlich muss man noch eine Menge anderer Faktoren berücksichtigen.


Zum Thema passende Artikel:

TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »