Suchmaschienenoptimierung

Optimierung sie sich auf Platz 1

1067
389 (~3 Min)


Suchmaschinen Optimierung – was bedeutet das eigentlich?
Vielleicht kenn Sie folgendes Szenario: Sie haben eine Webseite, aber kaum oder keine Besucher, weil Ihre Webseite nicht gefunden wird. Doch woran liegt das? Die Masse, Millionen von Webseiten im Internet machen es nicht leicht sich durch zusetzen, denn fast jedes Thema wurde schon abgegrast und ist vorhanden. Ohne Vitamin B kommen Sie aber hier oft nicht weit.

Und genau da setzen Suchmaschinen-Optimierer an, so genannte SEOs (englisch für search engine optimization ), Sie bringen Ihrer Webseite das nötige Vitamin B. Sie benutzen Ihre Methoden, so zum Beispiel Verlinkung, um Sie nach Vorne in den Rankings zu bringen – auf Gut Deutsch Sie optimieren Ihre Webseite so, dass Sie in Suchmaschinen besser gefunden wird.

Oftmals wird direkt auf verschiedene Keywords, ausgewählte Themenorientierte Wörtern, Optimiert mit denen Sie dann bei Eingabe des Wortes vielleicht so weit wie möglich unter den ersten 10 Plätzen sind. Den das sind die Suchergebnisse die am häufigsten angeklickt werden.

Doch worin liegt der Vorteil für Sie und Ihre Webseite?


Ein Beispiel: Sie verkaufen Bademoden im Internet, Ihr Shop ist noch nicht lange Online, also haben Sie auch kaum Besucher oder Kunden – Sie verkaufen wenig. Wenn Sie das Wort Bademode eingeben finden Sie Ihre Seite in den Suchmaschinenplatzierungen auf einer weit abgeschlagenen Seite. Schlecht Vorrausetzungen für neue Kunden. Nach der Optimierung Ihrer Webseite auf das Wort „Bademode“ findet sich Ihre Webseite immer weiter oben, vielleicht sogar unter den ersten 5 Plätzen. Sie haben mehr Besucher – mehr potenzielle Kunden – die bei Ihnen evtl. einkaufen und den einen oder anderen Euro lassen.

Kostenpunkt und Dauer


Prinzipiell kann man sagen: je mehr Geld Sie zur Verfügung stellen – desto eher können Sie mir einer Verbesserung rechnen, den neben der Optimierung Ihrer Webseite selber, ist auch ein entsprechender Linkaufbau für Ihre Webseite von Nöten und der kostet nun mal Geld, wenn man Ihn nicht selber langwierig über Linktausch mit anderen Seiten realisieren will. Wenn Sie eine Webseite haben und mit der Geld verdienen wollen, bleibt ihnen meistens nur die Möglichkeit Ihre Seite zu Optimieren, warum also nicht einen SEO engagieren der sich damit auskennt und Ihre Seite nach vorne bringt. Denn je mehr Besucher Sie haben – desto höher kann auch Ihr Gewinn sein.

Zum Thema passende Artikel:

TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »