Der richtige Schulranzen: Sicherheit sollte an erster Stelle stehen

1544
526 (~3 Min)


Das richtige Equipment ist für alle, die die Schule besuchen, ein Muss. Dazu gehört natürlich auch ein schöner und funktioneller Schulranzen. Solch ein Ranzen begleitet das Kind meist einige Jahre des Schullebens und will daher sorgfältig ausgewählt werden. Besonders für Schulanfänger, die ihren ersten Schulrucksack bekommen gilt es, auf einige Dinge zu achten. Welche dies genau sind, erfahren Sie hier.

Der richtige Schulranzen für jedes KindSicherheit an erster Stelle
Das wichtigste Kriterium bei einem Schulranzen kaufen ist, dass der Ranzen möglichst leicht sein sollte. Besonders Schulanfänger dürfen auf keinen Fall einen zu schweren Rucksack mit sich herumtragen. Denn zu viel Gewicht kann beeits in jungen Jahren zu schlimmen Rückenproblemen führen. Damit der Schulranzen möglichst schonend für den Rücken ist, sollte er im leeren Zustand nicht mehr als 1,3 Kilogramm wiegen. Schließlich kommen noch Hefte, Bücher und Mäppchen dazu. Ist der Rucksack gepackt, sollte sein Gewicht auf keinen Fall mehr als 10 Prozent des Körpergewichts Ihres Kindes überschreiten.



Mindestens genauso wichtig ist natürlich die Sicherheit Ihres Kindes, wenn es alleine zur Schule oder nach Hause läuft. Das Kind sollte in jedem Fall gut zu sehen sein, weshalb sich beim Schulranzenkauf empfiehlt, darauf zu achten, dass der Rucksack mit Reflektoren ausgestattet ist. Dies ist heutzutage auch bei den meisten Ranzen gerade für jüngere Schulkinder der Fall. Zudem kann der Ranzen selbst natürlich auch in einer auffälligen Farbe wie Gelb oder Orange gewählt werden, damit Ihr Kind auch bei Dunkelheit schon von Weitem sichtbar ist.


Prüfen Sie in jedem Fall, ob der ausgewählte Ranzen mit einem Prüfsiegel versehen ist, das vesichert, dass er der DIN-Norm entspricht. Nur dann kann man sicher sein, dass er sicher und auch wasserdicht ist.Im Onlineshop von www.schulranzen.net finden Sie eine große Auswahl an aktuellen und vor allem sicheren Schulranzen, so können Sie dort zum Beispiel einen einen Sammies Schulranzen kaufen oder viele andere Schulrucksäcke anderer Hersteller. Besonders gut sind die Fairen Ver3sandkosten von nur 2,45 Euro nach Deutschland.


Weitere wichtige Kriterien sind die Riemen und Gurte, der Rückenbereich, der ausreichend gepolstert sein sollte, Seitentaschen, sowie ein fester Stand. Beziehen Sie Ihr Kind jedoch unbedingt in die Auswahl eines Ranzen mit ein, da er natürlich nicht nur funktional sein, sondern auch gefallen muss!


Foto: © Christian Schwier - Fotolia.com


Über den Autor


HMN
... Schreibt seit dem 17.08.2015 für diese WissenOnline.

Zum Thema passende Artikel:

TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »