Erfolg als Antriebsfeder für ein zufriedenes Leben

946
393 (~3 Min)


E rfolg wird in Zeiten, in denen Topmanager Großkonzerne gegen die Wand fahren, ganz neu bewertet. Scheinbar ist auch diese negative Leistung ein Erfolg, sieht man Zusatzprämien im zweistelligen Millionenbereich als Erfolgsprämien an. Zumindest bekommt man als Außenstehender diesen Eindruck. Ob jedoch ein Topmanager als Prototyp eines Erfolgs – und Machtmenschen mit einem solchen selbstverursachten Management-GAU zufrieden sein kann, ist fraglich. Übersieht man einmal die mögliche Millionenabfindung.

In seiner substanziellen Form ist Erfolg für jedes Individuum notwendig. Eine Integration von Erfolgserlebnissen in das eigene Arbeitsumfeld ist wünschenswert, aber bei weitem nicht zwingend. Erfolge in Hobbys und Alltag erfüllen die wichtige Aufgabe des Fortunespenders ebenso. Da für große Teile der Bevölkerung in den alten Industrienationen die Defizitbedürfnisse nach der Maslow‘schen Bedürfnispyramide erfüllt sind, geht es dem Individuum in der modernen Informationsgesellschaft allein um Befriedigung der Wachstumsbedürfnisse. Vor allem in Wohlfahrtsstaaten wie Deutschland ist diese Entwicklung unverkennbar. Trotzdem ist auch hier Arbeitslosigkeit nicht immer vermeidbar.

Grade in globalen Krisen, wie der momentanen Finanz – und Weltwirtschaftskrise betrifft dieser Zustand einige. Umso wichtiger ist dann die Fokussierung auf Erfolgsbringer im Alltag und Steckenpferden. Es ist nämlich vorwiegend Erfolg, der das Wachstumsbedürfnis der Selbstverwirklichung bedient. Eine einheitliche Währung für Erfolg gibt es nicht. Folge von Erfolg sind einheitlich Lebensqualitätserhöhung und Zufriedenheitszugewinn. Um sich selbst zu verwirklichen präsentiert grade auch das Internet multiple Betätigungsfelder. Hier ist besonders das Areal der Nebenverdienstmöglichkeiten ein unerschöpflicher Markt an potentiellen Erfolgsquellen. Hervorheben kann man das Konzept Paidmail. Risikoarm, da keinerlei Investitionen nötig sind, und erfolgsversprechend, da Belohnungen durch Einkommen zügig und unabhängig von Qualifikationen realisiert werden können.

Motivationshemmend kann eventuell die Wahl der falschen Anbieter sein. Eine Anmeldung bei den besten Paidmailern mit hoch vergüteten Paidmails ist deshalb resultatsrelevant. Provisionsmanagement und Webseitenmarketing sind nur zwei aus der Fülle an Aufgabenprofilen. Die Opportunitätsvielfalt spielt eine entscheidende Rolle für die Nachfrage nach Paidmailern, Bonusmailern und Diensten mit kombinierten Angeboten. Hat man sich akklimatisiert und kennt Begriffe und Fachjargon von Paidmail & Bonusmail eröffnen sich variable Aufgabenfelder. Es wird deutlich, dass Betätigungsfelder im Bereich Paid-4 reichhaltige Erfolgsquellen darstellen und so Lebensqualität und Zufriedenheit steigern.

TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »