Was ist unter Lamination zu verstehen?

2591
330 (~2 Min)


Die Lamination bezeichnet das Verbinden von Papier bzw. Trägerfolie und hochwertiger Folie mittels eines speziellen Klebers. Die Schutzfolie (Laminat) gibt es in verschiedenen Stärken und Ausführungen, sowie seidenmatt, glänzend, hochglänzend und strukturiert. Laminierfolien bzw. Laminierfolientaschen werden aus thermoplastischen Kunststoffen PET und PP hergestellt.

Kaltlaminieren mit und ohne Laminiergerät
Für das Kaltlaminieren gibt es spezielle Folien. Diese sind mit einem Kleber doppelseitig beschichtet und auf einer Seite mit Abdeckpapier versehen. Dadurch ist ein einfaches Justieren des Projekts möglich. Ist die richtige Lage gefunden, kann das Abdeckpapier entfernt werden. Die Kaltlamination kann mit einem Laminiergerät oder von Hand unter Druck erfolgen. Laminiergeräte zum Heiß- und Kaltlaminieren für den Heimgebrauch sind schon günstig in Onlineshops oder in einem Geschäft für Bürobedarf erhältlich. Professionelle Laminiergeräte (Laminatoren oder Kaschiermaschinen) werden für Betriebe hergestellt, die häufig das Gerät nutzen. Gerade im Büroalltag, Postershops oder Unternehmen, die auf das Laminieren spezialisiert sind, muss ein Laminiergerät für den Dauereinsatz geeignet sein.

Heißlaminieren
Zum Heißlaminieren ist ein Laminiergerät notwendig. Im Laminiergerät befinden sich Heizplatten und Walzen. Nach dem Einschalten erhitzt sich das Gerät auf 60 bis 90° C. Die Folientasche oder Folie wird in die vorhandene Öffnung eingesetzt. Diese wird dann automatisch mit Druck und Spannung über die Walzen geführt. Der trockene Klebstoff schmilzt und verbindet sich mit dem zu laminierenden Objekt, bis eine luftdichte Versiegelung entsteht. Ist die Folientasche nach dem Laminieren erkaltet, tritt eine Verhärtung des Materials ein. Der überstehende Folienrand wird bis auf 3 mm abgeschnitten. Beim Kaltlaminieren bleibt der Rand 1 cm stehen, damit das Dokument sicher geschützt ist.


Über den Autor


Marco Schmitz
Beschäftigt sich mit vielen Themen des Internets. Er schreibt bereits seit einigen Jahren Artikel mit dem Themenschwerpunkt: Aktuelles Zeitgeschehen und Technik. Schreibt seit dem 17.08.2012 für diese WissenOnline.
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »