Der Master of Business Administration

3431


Der MBA - Master of Business Administration ist ein postgraduales und international anerkanntes Wirtschaftsstudium. Die akkreditierten Masterprogramme sind eingebettet in den internationalen Bologna-Prozess.

Die Voraussetzungen für ein MBA-Studium
Der Zugang zum MBA ist möglich, wenn Sie ein erstes Studium (Bachelor oder gleichwertige Vorqualifizierung) belegen können. Weiter sollten Sie für das global ausgerichtete Studium gute Englischkenntnisse vorweisen.

Zielgruppe - für wen ist ein MBA-Programm interessant?
Das Studium Master of Business Administration ist geeignet, wenn Sie sich umfangreiches Wirtschaftswissen aneignen möchten. Sie sind Akademiker ohne abgeschlossenes Wirtschaftsstudium, z. B. Arzt oder Rechtsanwalt. Mit dem MBA erhalten Sie die zur Ausübung einer gehobenen Position im Management oder in der Selbständigkeit erforderlichen Führungskompetenzen.

Das Executive Master Programm (Executive MBA) empfiehlt sich, wenn Sie sich als erfahrener Manager zusätzliches und spezialisiertes Wirtschaftswissen aneignen wollen, um dadurch Ihre Karriere weiter voranzutreiben. Firmen haben die Möglichkeit, Ihre Leistungsträger gezielt weiterzuentwickeln und diese an das eigene Unternehmen zu binden.



Die Arten des Studiums
Die MBA-Programme sind unterschiedlich konzipiert. Die Studiendauer richtet sich nach der Art des Studiums und ist zwischen 12 und 48 Monaten anzusetzen. Einige Programme bieten längere Studienzeiten an. Viele Personen beginnen einen Master of Business Administration nicht unmittelbar nach dem ersten Studium, sondern berufsbegleitend. Das MBA-Studium lässt sich an die persönlichen Bedürfnisse anpassen und kann in Vollzeit, Teilzeit oder als Fernstudium angestrebt werden.

Perspektiven des MBA
Mit dem international anerkannten MBA haben Sie die Chance auf den nächsten Karriereschritt oder eine Führungsrolle im Ausland. Sie sind in der Lage, anspruchsvolle Managementaufgaben (Studium Management) in einem spezialisierten Bereich, wie z. B. der Unternehmensberatung, im Marketing oder in der Personalführung zu übernehmen. Eine weitere Möglichkeit ist die Teilnahme an einem Promotionsprogramm, um mit einem Doktorat abzuschließen.  


 


Über den Autor


Marco Schmitz
Beschäftigt sich mit vielen Themen des Internets. Er schreibt bereits seit einigen Jahren Artikel mit dem Themenschwerpunkt: Aktuelles Zeitgeschehen und Technik. Schreibt seit dem 17.08.2012 für diese WissenOnline.

Zum Thema passende Artikel:

TOP