Gesundheit – Das Wertvollste des Menschen

Der arbeitende Mensch beschäftigt sich sehr wenig mit seiner Gesundheit. Die Ursachen im Stress und das übersehen der eigenen Körpersignale. Einfache Massnahmen können die Entwicklung von schwerwiegenden Gesundheitsproblemen verhindern. Auch eine Analyse Ihrer Gesundheits-Klassification, kann schon helfen sich sicherer zu fühlen: bei advantage one können Sie Online checken, welche Bedingungen für Sie in Frage kommen.


Wenn ihr Körper müde ist, dann sollten sie sich etwas Ruhe gönnen. Es bringt ihnen nichts, wenn sie ausgelaugt am Arbeitsplatz ankommen, weil sie die Nacht an einem neuen Projekt gearbeitet haben. Ihr Körper nimmt sich, dass was er braucht. Wenn er über langen Zeitraum unter Müdigkeit leidet, wird er sich früher oder später an ihnen rächen. Wie? Entweder sie sind anfälliger für grippale Infekte und Erkältungen oder er schlägt mit Magen- Darm- Problemen zurück oder er bestraft sie mit Migräne und Depressionen.


Gönnen sie sich einfach mal ein wenig Entspannung. Ihr Körper wird es ihnen danken. Wie? Ganz einfach mit Glücksgefühlen, guter Laune, Leistungsfähigkeit, viel Denkvermögen oder Kondition.


Wer sich Dauerstress unterzieht, wird früher oder später in ein tiefes schwarzes Loch fallen. Es drohen chronische Krankheiten, erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko oder heftige Depressionen.


Hören sie auf die Alarmsignale ihres Körpers!


Wenn sie hungrig sind, dann Essen sie etwas nahrhaftes. Natürlich nicht irgendwas sondern etwas gesundes wie bspw. Obst oder Gemüse oder andere kohlenhydrat- und fettarme Speisen. Ein Müsliriegel ist der ideale Energiespender, Kaffee dagegen macht zwar innerhalb von 20min munter, aber ist auf Dauer furchtbar ungesund. Wie sie feststellen ist es sehr wichtig sich gesund zu ernähren, was wirklich nur wenige der Deutsche tun


Gesunde Ernährung, viel Schlaf und etwas Sport machen sie fit für den Alltag!

TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »