Ein Boxer braucht nicht nur seine Fäuste

1566
339 (~2 Min)


D as Kämpfen mit den Fäusten, oder auch Boxen wie es seit dem ca. 16. Jahrhundert genannt wird, gibt es schon seit je tausenden von Jahren: Bereits im alten Ägypten, vor über 5000 Jahren wurde es als Unterhaltung den Massen vorgeführt.Später wanderte die aktivität des Faustkampfes über Griechenland bis ins antike Rom - sodass es erstmals bei den 23. antiken olympischen Spielen (688 v.Chr.) disziplien wurde.

Doch als sportlicher Wettkampf zwischen zwei Kontrahenten, so wie wir es heutzutage kennen, gibt es den Boxsport seit dem ca. 17. / 18. Jahrhundert, wo er in regelmässigen Kämpfen in England veranstaltet wurde. Im späteren Verlauf wurde das Regelwerk verändert, aus diesem Regeln leitete sich der moderne Boxsport ab. Mehr zur Geschichte des Boxens finden sie auf Wikipedia.

Auch wenn im antiken Rom die Kämpfer meist mit den blanken Fäusten kämpften, wurde später mit den ersten Lederhandschuhen die Fäuste umwickelt. Heutzutage gehören Lederhandschuhe der vergangenheit an. Der moderne Boxsport hat sich weiterentwickelt und auch wenn sich an der Tatsache nicht geändert hat, das zwei Wettkämpfer mit Ihren Fäusten gegenüberstehen, so sind Trainingsmethoden und das "Handwerkszeug" des Boxers moderne den je.

Wer Boxen möchte benötigt also eine Art Grundausstattung die neben Boxbirne, Boxsäcke, Boxhandschuhen, Boxringe auch weitere Utensilien beinhaltet. Im Online-Shop von Boxingworld.eu findet man alle Boxsportartikel die man als Einsteiger oder Profi gebrauchen kann. Unter anderen wären zu empfehlen die Boxhandschuhe von Cleto Reyes oder Boxspoart-Zubehör, wie Pratzen, Wandschlagpolster oder Springseile für das tägliche Training.

Doch auch wenn man erstmal eine Grundausstattung hat, benötigt man für den Sport ein gewissen Talent, nicht nur austeilen auch einstecken muss gelernt sein. Der Boxsport begeistert dennoch viele Menschen, die bei den Wettkämpfen mitfiebern - vieleicht fiebern auch Ihnen bald die Massen zu...


Über den Autor


Marco Schmitz
Beschäftigt sich mit vielen Themen des Internets. Er schreibt bereits seit einigen Jahren Artikel mit dem Themenschwerpunkt: Aktuelles Zeitgeschehen und Technik. Schreibt seit dem 17.08.2012 für diese WissenOnline.
TOP
Diese Webseite verwendet Cookies, um relevante Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr zum Thema Datenschutz »